Warnberichte

Warnbericht für Schleswig-Holstein / Hamburg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 21.08.2019, 10:30 Uhr


Von der Nordsee einzelne Schauer, bis zum Abend abklingend, nachts gering bewölkt

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Eine Hochdruckzone erstreckt sich von den Azoren bis nach Deutschland und sorgt für ruhiges und zunehmend sommerliches warmes Wetter in Schleswig-Holstein und Hamburg. In den nächsten 24 Stunden werden voraussichtlich keine warnwürdigen Wetterereignisse erwartet.

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 21.08.2019, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Hansen
Datenbasis: Deutscher Wetterdienst, Text nicht gekuerzt

Wochenvorhersage Wettergefahren Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 21.08.2019, 07:00 Uhr


Anfangs im Süden nachlassender Dauerregen, zum Wochenende von den Alpen zunehmend bis in die Mitte ausgreifend ansteigendes Gewitterrisiko.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Donnerstag, 22.08.2019, 24:00 Uhr

Am Mittwoch (nach Ende der Dauerregenlage im Süden) und Donnerstag voraussichtlich keine markanten Wetterereignisse. Einzig an den Alpen am Donnerstag eine geringe Gewitterneigung.
Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Samstag, 24.08.2019

Am Freitag an den Alpen geringes Gewitterrisiko, dabei Starregen und kleiner Hagel nicht ausgeschlossen. Am Samstag von den Alpen bis in die südliche Mitte geringes Gewitterrisiko, dabei erneut Starkregen und kleiner Hagel nicht ausgeschlossen.

Ausblick bis Montag, 26.08.2019
Weiterhin vom Süden bis in die Mitte geringes Gewitterrisiko.

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 21.08.2019, 11:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach
Datenbasis: Deutscher Wetterdienst, Text nicht gekuerzt