Vorhersagen

Vorhersage für Schleswig-Holstein und Hamburg

Deutscher Wetterdienst

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach

am Mittwoch, 21.08.19, 10:30 Uhr


Von der Nordsee einzelne Schauer, bis zum Abend abklingend, nachts gering bewölkt

Wetter- und Warnlage:
Eine Hochdruckzone erstreckt sich von den Azoren bis nach Deutschland und sorgt für ruhiges und zunehmend sommerliches warmes Wetter in Schleswig-Holstein und Hamburg. In den nächsten 24 Stunden werden voraussichtlich keine warnwürdigen Wetterereignisse erwartet.


Detaillierter Wetterablauf:
Heute

Heute Mittag vorübergehend zunehmende Quellbewölkung und von der Nordsee her kurze Schauer, im Laufe des Nachmittags wieder freundlicher. Temperaturanstieg auf 19 bis 22 Grad. Überwiegend schwacher westlicher Wind. In der Nacht zum Donnerstag verbreitet Wolkenauflösung und stellenweise Frühnebel. Temperaturrückgang auf 8 bis 11 Grad, an der Küste um 13 Grad. Hier mäßig auflebender südlicher Wind.


Am Donnerstag
zwischen Nordfriesischen Inseln und Angeln zeitweise stärkere Bewölkung, aber auch dort trocken. Sonst heiter. Maximal 21 Grad auf Sylt, in Holstein und Hamburg 23 bis 26 Grad. Schwacher, an den Küsten mäßiger, auf Südwest drehender Wind. In der Nacht zum Freitag vielfach klar, nahe Dänemark noch wolkig, aber trocken bei Tiefstwerten von 9 bis 12, an der See 15, auf Helgoland 17 Grad. An der Küste mäßiger, sonst schwacher Südwestwind.


Am Freitag
von Nordfriesland bis Angeln ein paar Wolkenfelder, sonst reichlich Sonne, trocken. Höchstwerte zwischen 22 Grad auf den Inseln und 27 Grad in Hamburg. Auch an der See abflauender Wind. In der Nacht zum Sonnabend gering bewölkt oder klar, vor allem nördlich des Kanals später teils trüb. Tiefstwerte um 12, auf Helgoland 18 Grad. Schwachwindig.


Am Sonnabend
anfangs im Norden teils trüb, sonst sonniger Start ins Wochenende und sommerlich warm mit bis zu 26 Grad auf den Halligen und 29 Grad in Hamburg. Schwacher auf östliche Richtungen drehender Wind. In der Nacht zum Sonntag meist klar. Abkühlung auf 13 bis 17 Grad. Schwacher, an der See teils mäßiger Ostwind.

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, RSZ Hamburg / Hansen
Datenbasis : Deutscher Wetterdienst - Text ungekuerzt